Der Verein

Unser Ziel: Gemeinsames Leben im Alter in einer Hausgemeinschaft

LiNa steht für aktives selbstbestimmtes Leben in Gemeinschaft im Alter. In Zeiten des demographischen Wandels ist es wichtig, seine eigene Situation zur rechten Zeit zu überdenken Daraus folgt das Vereinsziel von LiNa e.V. - Haltern am See -

nämlich der Gründung einer Hausgemeinschaft: durch Realisierung eines gemeinschaftlichen Wohnprojektes in ökologisch nachhaltiger Bauweise, in nachbarschaftsorientierter Wohnform, in der jeder in eigener Wohnung seine Eigenständigkeit behält. Barrierefreiheit und fußläufige Stadtnähe ermöglichen den Bewohnern einen ungehinderten Zugang zum Öffentlichen Leben. Gemeinsamen Aktivitäten der Mitglieder des Vereins werden in dem geplanten Gemeinschaftsraum vielfältige Kontakte untereinander wie auch zur weiteren Nachbarschaft ermöglichen. Eine in der Gemeinschaft gewachsene Unterstützung der Hilfe zur Selbsthilfe stärkt Selbständigkeit, Lebenskraft und Gesundheit bis ins hohe Alter.

Um diese Ziele zu realisieren, haben 26 Mitglieder des Vereins am 07.08.2013 die Genossenschaft LiNa - Leben in Nachbarschaft - eG zur Errichtung eines solchen Wohnprojektes gegründet. Ziel der Genossenschaft ist es, die von den Mitgliedern des Vereins LiNa e.V. - Haltern am See - Leben in Nachbarschaft - ausgearbeiteten Ideen zu einem seniorengerechten Wohnprojekt umzusetzen, das alle Bedürfnisse der künftigen Bewohner berücksichtigt, um diesen ein eigenständiges Leben in einer barrierefreien, eigenen Wohnung zu gewährleisten.

Kontaktformular

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse ist ungültig.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.