27. Klimaschutzsiedlung NRW

Voraussetzung für das Wohnen im Projekt ist die Mitgliedschaft sowohl im Verein LiNa e.V. als auch in der Genossenschaft LiNa eG.

Für die Wohnungsvergabe gilt:

Wer im LiNa – Projekt wohnen möchte, sollte sich mit unseren Vorstellungen und Zielen identifizieren können.

- Wir möchten ein aktives und selbstbestimmtes Leben in guter und tragfähiger Nachbarschaft
  führen.

- Dabei wollen wir achtsam miteinander umgehen und uns gegenseitig unterstützen.

- Gemeinsame Begegnungen und vielfältige soziale Kontakte sollen dabei unsere
  Lebensqualität erhöhen und der Vereinsamung im Alter entgegenwirken.

- Pflegerische Dienste können wir nicht leisten. Hier müssen professionelle Anbieter in
  Anspruch genommen werden.

Da das genossenschaftliche Wohnen langfristige und fast unkündbare Mietverhältnisse begründet, entscheiden die Nutzer, wer zu den Mitbewohnern gehören soll. Daher gibt es ein Bewohner – Gremium, das über Nachbelegungen entscheidet.

Für Interessenten aus Verein und Genossenschaft, für die ein Einzug in eine frei werdende Wohnung in Frage kommt, wurde eine Warteliste mit Wohnwünschen angelegt.

Das Genossenschaftsprinzip

Genossenschaftsprinzip

 

Weiterlesen

Über uns

Über uns

 

Weiterlesen

Wohnen im Projekt

Wohnen im Projekt

 

Weiterlesen

 

Wir danken für die Unterstützung durch:

 

 

Kontaktformular

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse ist ungültig.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.